VGP (TF/ÜF)

8. Oktober 2022
VGP (TF/ÜF)

Wann

08.10.2022 - 09.10.2022    
Ganztägig

Veranstaltungstyp

in den Revieren um 93358 Train
Nenngeld: Mitglieder 150,-€, Nichtmitglieder 180,-€
Totverbeller / Totverweiser: 25,-€
Beschränkt auf sechs Hunde, Mindestteilnahme drei Hunde,
Mitglieder der LG Bayern werden bevorzugt
Rehwildschweiß gespritzt, Stöbern im Wald, Fuchs über Graben
Nennschluss: 18.09.2022
Alle Prüfungen werden nach den jeweils gültigen Verbandsprüfungsordnungen durchgeführt und abgehalten.
Mitzubringen sind Schleppwild (Ente, Fuchs und Kaninchen) und Flinte mit ausreichend Munition (Stahlschrot).
Nenngeld ist Reuegeld.
Hunde und Hundeführer sind vom Veranstalter nicht versichert.
Bitte nutzen Sie für die Nennung die Online-Nennung auf der Homepage des VUV.

Nennungen:
auf gültigem Formblatt 1, mit Kopie der Ahnentafel und Prüfungszeugnisse an:
Helmut Heisig
Herdweg 19
86647 Buttenwiesen
Mail: vuv.lg.bayern@gmail.com
Tel.: 08274/499
(Info: Vereinsnr. 2900)

Einzahlungen auf das Konto:
VUV Bayern
DE90 7206 9179 0000 3652 89 Raiffeisenbank Unteres Zusamtal
Der Zahlungsbeleg ist der Nennung beizufügen!
Die Einladungen mit näheren Einzelheiten erfolgt rechtzeitig nach der Nennung.