Wassersichtungstag der LG Hessen

8. August 2021
Wassersichtungstag der LG Hessen

Datum & Zeit

08.08.2021
Ganztägig

Veranstaltungsort

Wie im letzten Jahr auch, hat sich der VUV entschlossen, die JR HZP auf insgesamt 28 Teilnehmer zu begrenzen. Neben der VJP, der HD-Gutachten und auch der Augenuntersuchung soll erneut eine Wasserleistung der Hunde zur Nennung führen.

Geplant ist, dass die besten 3 Teams zur JR Prüfung genannt werden, Weitere stehen auf einer Nachrückerliste und können dann die Prüfungsteams ergänzen. Auch wenn sich die Zahl 28 recht gering anfühlt, so hat doch die Vergangenheit gelehrt, dass selten mehr Teams zu einer JR HZP angetreten sind und so vermutlich alle, geeignete Teams einen Platz erhalten werden.

Inhalt der Sichtung:

 

Stöbern im deckungsreichen Gewässer ohne Ente

Überprüfung der Schussfestigkeit am Wasser

Verlorensuchen im deckungsreichen Gewässer

Überprüfung des Hundes auf offensichtliche körperliche (zuchtausschließende) Mängel

Als weitere Entscheidungsmöglichkeit Feldarbeit bei gleichwertiger Wasserarbeit.

Termin: 08.08.21, 9.00 Uhr

Gewässer des JV Hubertus Gießen

Teilnahmegebühr: 20 €

Anmeldung bitte an Dr. Sandra Rafalzik und Kathrin Helwig

Voraussetzung:

VJP mit min. 60 Punkten, Augenuntersuchung i.O., HD-A oder B, Jagdschein.