Herbstzuchtprüfung und Brauchbarkeitsprüfung 1

31. Oktober 2022

Auch unsere letzte Prüfung in diesem Jahr am 30. Oktober – war wieder sehr gut besucht. Gemeldet hatten 8 Hunde (4 Vizsla, 2 KLM, 1 DD und 1 Spinone) für die HZP, 6 Hunde (1 Vizsla, 4 Labr. Retr. und 1 Flat coated Retr.) für die BP1, 1 Vizsla für l.E. und Gehorsam und noch 1 DD und 1 Weimaraner nur für die Gehorsamsfächer – also eine bunte Mischung an Rassen und zu prüfenden Fächern!

Bei sonnigem Spätherbstwetter klappte alles reibungslos und schon am frühen Nachmittag trafen sich alle im Suchenlokal um diese Prüfung und die gesamte diesjährige Prüfungssaison ausklingen zu lassen.

die erfolgreichen Vizsla bei der HZP waren:

Linde von der Wohldbeek, UK, F.: Jörg Bahlo; 152 Punkte
Lennja von der Wohldbeek, UK, F.: Ellen Jürgens: 152 Punkte
Emilia Goiia vom Holsteiner Brook, UK, F.: Thomas Külpmann: 152 Punkte
Aaron von der Pentruper Heide, UK, F.: Nantje Henningsen: 147 Punkte

Alle vier absolvierten danach noch die Zusatzfächer zur Erlangung der BP 1.

Diese Zusatzfächer bestand auch “Jette vom Lücken Reck”, UK, mit ihrem Führer Lars Petersen.

Insgesamt bestanden bei der HZP 6 von 8 Hunde, bei der BP1 3 von 6 Hunden, die Zusatzfächer zur Erlangung der BP 1 bestanden alle 3 Hunde.

Glückwunsch und Waidmannsheil!