Nordmarksuche

14. August 2022
Nordmarksuche

Wann

14.08.2022    
Ganztägig

Veranstaltungstyp

Nordmarksuche 2022

Ort: Roduchelsdorf

Suchenleiter: Torsten Seehaase, Hauptstr. 22, 22965 Todendorf

Prüfungsfächer: Gehorsam, Schleppe, Wasserarbeit, Verlorensuchen 

Max. Teilnehmerzahl12 Hunde

Nennungsschluss: 20.07.2022

Nennungen: Name des Hundeführers, Name und Alter des Hundes per Email an: pruefungsobmann@vizsla-nordmark.de

Startgeld: 25,– €

Zulassung: zugelassen werden zunächst Vizsla über 24 Monate, die im Zuchtbuch des VUV eingetragen sind oder – bei im Ausland gezogenen Vizsla – eine FCI-anerkannte Ahnentafel besitzen. Nur wenn bei  Nennungsschluss noch Plätze frei sind, können auch jüngere Hunde an der Nordmarksuche teilnehmen. Die Zulassung erfolgt in der Reihenfolge der eingehenden Nennungen.

Jeder Führer darf nur einen Hund führen.

Es werden Punkte in Anlehnung an die VGPO vergeben. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde mit der erzielten Punktzahl.