Schwarzwildgatter

Es gibt bei uns kaum noch Reviere, in denen nicht zumindest gelegentlich Schwarzwild vorkommt. Deshalb halten wir es für sehr sinnvoll, unter kontrollierten Bedingungen zu sehen, wie sich unsere Hunde am Schwarzwild verhalten.

Schon Uwe Kemmerich, der ehemalige Gattermeister des Schwarzwildgatters Segeberger Heide hat empfohlen, junge Hunde bereits mit 5 Monaten erstmalig an Schwarzwild heranzuführen. Das bestätigt auch der neue Gattermeister Hans-Günther Ehlers.

Der Unkostenbeitrag pro Übungseinheit beträgt 20,– €.

Eine rechtzeitige Anmeldung direkt bei Hans-Günther Ehlers (0172-9071989) ist wichtig, da pro Tag maximal 10 – 12 Hunde im Gatter arbeiten dürfen. Ort: Bad Segeberg

Hamburg
Schleswig-Holstein
Mecklenbrug-Vorpommern

Kommende Veranstaltungen

Kontakt zur Landesgruppe

Torsten Seehaase
Telefon: 0171-7482296

E-Mail: info@vizsla-nordmark.de