Hundeführerlehrgänge

Hundeführer, die an einem Vorbereitungslehrgang für die Verbandsjugendprüfung bzw. für die Herbstprüfungen (Herbstzuchtprüfung, Brauchbarkeitsprüfung, Verbandsgebrauchsprüfung, Verbandsprüfung nach dem Schuss) teilnehmen möchten, erhalten Informationen und Anleitungen, wie sie ihren Hund auf die Anforderungen bei den verschiedenen Prüfungen vorbereiten können.

Wer teilnehmen möchte, muss im Besitz eines gültigen Jagdscheines sein bzw. die Teilnahme an einem Jungjägerkurs nachweisen.

Anmeldung beim Leiter der Kurse: Torsten Seehaase: Tel. 04534-291816 oder landesobmann@vizsla-nordmark.de

Welpenkurse

Katja Gersdorf führt jedes Jahr im Raum Stemwarde Welpenkurse für Jagdhunde durch. Geübt werden Grundgehorsam, Wasserarbeit, kleine Schleppen u.s.w.

Anmeldung bei Katja Gersdorf:0179-2410661

Schwarzwildgatter

Jeder Hundeführer, der einen jungen Hund am Band und Sauen im Revier hat, überlegt natürlich, wie der Hund wohl auf Sauen reagieren wird:

  • wird der Hund die Sauen ignorieren oder wird er sie anzeigen?
  • wird er selbständig Laut geben?
  • hoffentlich wird er nicht mit Selbstgefährdung arbeiten?!

Vernünftigerweise sollte der erste Kontakt mit Sauen unter kontrollierten Bedingungen im Schwarzwildgatter stattfinden.

Der Gattermeister des Schwarzwildgatters Segeberger Heide empfiehlt den ersten Kontakt bereits mit ca fünf Monaten.

Terminvereinbarung: Günther Ehlers 0172-9071989

Hamburg
Schleswig-Holstein
Mecklenbrug-Vorpommern

Kommende Veranstaltungen

Kontakt zur Landesgruppe

Torsten Seehaase
Telefon: 0171-7482296

E-Mail: info@vizsla-nordmark.de