Nicht termingeschützten Spezial-Zuchtschau

7. Mai 2022
Nicht termingeschützten Spezial-Zuchtschau

Datum & Zeit

07.05.2022
10:30 - 16:00

Veranstaltungsort

Landgasthof Allerparadies

Schleusenweg 1
29364 Langlingen

 

Nennungen an Carsten Schüler
Winkelfeld 10
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: +49 170 273 5919
Mail: carsten.schueler@vuv-niedersachsen.deinklusive Meldebogen, mit Kopie der Ahnentafel, Beleg/Nachweis absolvierter Prüfungen
Meldeschluss 10. April 2022
Teilnehmerzahl min. 4 Hunde, max. 15 Hunde
Zuchtschauleitung Sandra Flick – LO VUV Landesgruppe Niedersachsen
Prüfungsablauf 10:30 Uhr – Abgabe der Ahnentafel sowie Vorlage des Impfausweises

11:00 Uhr – Begrüßung durch die Zuchtschauleiter*in. Vorstellung und Einteilung der Hunde

15:00 Uhr – Siegerehrung und Überreichung der Beurteilungsbögen

Nenngeld € 25,00 – Nenngeld ist Reuegeld.
Überweisung bitte bis Meldeschluss auf das Konto:DKB Bank
Petra Wiechern
IBAN: DE81 1203 0000 1069 7416 41 BIC: BYLADEM1001
Allgemeines Gerichtet wird nach VDH-Reglement.
Für alle Hunde ist ein nach den derzeitigen Bestimmungen ausreichender Schutz gegen Tollwut nachzuweisen.

 

Die Spezial-Zuchtschau der Landesgruppe ersetzt nicht die Körung des Hundes vor der Körkommission des VUV.
Die jeweiligen Landessieger der Spezial-Zuchtschau werden je Rasse (Ungarisch Drahthaar und Ungarisch Kurzhaar) und Geschlecht (männlich/weiblich) ermittelt. Es gelten zum Zeitpunkt der Spezial-Zuchtschau die niedersächsischen Corona- Pandemie-Vorgaben.

gez. Sandra Flick, LO

Niedersachsen

Kommende Veranstaltungen

Kontakt zur Landesgruppe

Sandra Flick
Telefon 0151 – 25234345
E-Mail Sandra.Flick@VUV-Niedersachsen.de